Allgemeine Geschäfts- und Nutzungsbedingungen (AGB)

1. Allgemeines / Geltungsbereich
Diese AGB gelten für alle zwischen Krankenversicherung-Finder.de (folgend KvF genannt) und Interessenten bzw. Besuchern (folgend Nutzer genannt) geschlossenen Verträge und für jegliche Nutzung der von KvF zur Verfügung gestellten Dienstleistungen.
 
Durch die Nutzung - gleichgültig in welcher Form - der angebotenen Dienstleistungen und Nebenleistungen gelten diese Bedingungen als verbindlich vereinbart, soweit nicht etwas anderes ausdrücklich, schriftlich vereinbart oder gesetzlich zwingend vorgeschrieben ist. Nebenabreden bedürfen der Schriftform. Mündliche Nebenabreden haben keine Wirkung.
 
2. Gebotene Dienstleistungen
Endverbrauchern werden unentgeltlich unverbindliche Konditions-, Tarifauskünfte und Informationen von Versicherern, Finanzdienstleistungsanbietern oder sonstigen Versicherungsanbietern zur Verfügung gestellt. Die Zurverfügungstellung erfolgt durch unabhängige Vergleichsrechner-, Finanzdienstleistungsanbieter, Versicherungsmakler, Mehrfachagenturen oder sonstige unabhängige Versicherungsanbieter (folgend Kooperationspartner genannt).
 
Die Ermittlung und die Methode zur Ermittlung sowie die Auswahl der in Betracht kommenden Kooperationspartner obliegt allein KvF.
 
Nutzer der gebotenen Dienstleistungen erhalten aufgrund ihrer Anfragen unverbindliche Informationen über Versicherungs- oder Finanzdienstleistungsprodukte. Dieses erfolgt durch die unverbindliche Übermittlung von Angeboten, Tarifanalysen,   Musterbeiträgen oder Tarifbeispielen. Nutzer müssen hierfür verschiedene Angaben bzw. Eingaben, wie persönliche Informationen und bestimmte Suchkriterien eingeben oder auswählen, für die alleine die Nutzer der gebotenen Dienstleistungen verantwortlich sind. Aufgrund der Nutzung und der angegebenen Die angezeigten Ergebnisse oder Informationen sind in der Regel freibleibend.
 
Aufgrund individueller Gegebenheiten können die Vorschläge und Angebote im Einzelfall voneinander abweichen. Für Inhalt, Aktualität und Korrektheit der Vorschläge und Angebote sind alleine die Kooperationspartner verantwortlich. KvF hat hierauf keinen Einfluss.
 
Sofern Nutzer (der durch KvF gebotenen Dienstleistung) einen Antrag auf Abschluss eines Finanzdienstleistungs- oder Versicherungsvertrages stellen, so kommt ein möglicher Vertrag immer nur direkt zwischen dem Nutzer und dem jeweiligen Kooperationspartner zustande. Über die Annahme oder Ablehnung eines Antrages entscheiden allein die Kooperationspartner. KvF hat hierauf und auf die Korrektheit solcher Verträge keinerlei Einfluss und kann hierzu auch keinerlei Aussagen tätigen oder Garantien abgeben.
 
3. Regeln zur Nutzung
Die kostenlose Nutzung der durch KvF gebotenen Dienstleistungen ist alleine Endverbrauchern gestattet. Unter Endverbraucher im Sinne der AGB sind Nutzer zu verstehen, die im weitesten Sinne keine Anbieter oder Vermittler von Versicherungs- und Finanzdienstleistungen sind.
 
Es ist ausdrücklich nicht gestattet, die durch KvF gebotenen Dienstleistungen in irgendeiner Weise gewerblich zu nutzen, es sei denn, dieses wurde schriftlich genehmigt.
 
Alle Ergebnisse, Informationen und Unterlagen, die aus den gebotenen Dienstleistungen oder dieser Homepage resultieren, sind ausschließlich für Endverbraucher zur persönlichen und eigenen Information bestimmt. Jegliche Verbreitung, Veröffentlichung oder Weitergabe - auch unentgeltlich - ist ausdrücklich untersagt. Hiervon ausgenommen sind Linkempfehlungen gegenüber dritten Endverbrauchern.
 
KvF ist berechtigt, Nutzer bzw. Interessenten von der Nutzung der gebotenen Dienstleistungen auszuschließen bzw. die Suchanfragen unbearbeitet zu lassen, wenn vorsätzlich falsche oder unwahre Angaben/Eingaben bei den Suchanfragen getätigt werden. Die Verantwortung für die Richtigkeit der Angaben/Eingaben liegt ausschließlich beim Nutzer. KvF haftet in keinem Fall für Auskünfte, besonders auch nicht für Auskünfte aufgrund falscher oder unvollständiger Angaben/Eingaben.
 
Im Falle einer Zuwiderhandlung erlischt per sofort das Nutzungsrecht der von KvF gebotenen Dienstleistungen. Außerdem behält sich KvF ausdrücklich vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen.
 
4. Gewährleistung
Trotz größter Sorgfalt übernimmt KvF keine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der Auskünfte, Informationen, Daten und Berechnungen, die sich aus den durch KvF gebotenen Dienstleistungen ergeben oder hieraus resultieren. KvF ist bemüht, aber keinesfalls verpflichtet, diese aktuell, vollständig und richtig zu halten oder zu erhalten. KvF kann ebenfalls keine Gewähr dafür übernehmen, dass alle Versicherungs- und Finanzdienstleistungsanbieter, die es am Markt gibt, bei Berechnungen oder Suchanfragen einbezogen wurden. Alle Auskünfte, Informationen, Daten, Unterlagen  und Berechnungen, Berechnungsprogramme (Vergleichsrechner) etc. werden von Kooperationspartnern geliefert bzw. zur Verfügung gestellt. Alleine diese sind hierfür verantwortlich.
 
KvF übernimmt auch keine Gewährleistung dafür, dass Nutzer von den jeweiligen Kooperationspartnern die angeforderten Vergleichsangeboten erhalten oder dass dieses zeitnah erfolgt. KvF hat hierauf keinen Einfluss.
 
5. Haftung
Die Nutzung der durch KvF gebotenen Dienstleistungen erfolgt in jedem Fall auf eigenes Risiko der Nutzer bzw. Webseitenbesucher. Für die Nutzung oder Nichtnutzung und/oder Folgen aus der Nutzung oder Nichtnutzung ist die Haftung seitens KvF, den Website-Betreibern, Inhabern, gesetzlichen Vertretern, Erfüllungsgehilfen oder Mitarbeitern ausgeschlossen.
 
Ebenso ist die Haftung von KvF ausgeschlossen für die Vergleichsrechner, deren Ergebnisse, Vergleichsangebote und Informationen und dafür, dass Nutzer Vergleichsangebote oder zeitnahe Vergleichsangebote aufgrund von Anfragen erhalten. Hierfür sind alleine die Lieferanten der Vergleichsrechner sowie die Kooperationspartner, an die die Anfragen direkt geleitet werden, verantwortlich.
 
Weil Anfragen direkt auf dem elektronischen Wege an die jeweiligen Kooperationspartner, die keinesfalls Erfüllungs- oder Verrichtungsgehilfen von KvF sind, weitergeleitet werden, ist die Haftung von KvF für das Eintreffen und die Bearbeitung der Anfragen bei den Kooperationspartnern ausgeschlossen. Hierauf hat KvF keinerlei Einfluss.
 
Die grundsätzlichen Rechte der Nutzer bleiben gewahrt, weil die Haftungsausschlüsse nicht gelten, wenn KvF Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit nachgewiesen wurde.
 
6. Haftung für Suchmaschineneinträge
KvF ist bemüht, die Suchmaschineneinträge aktuell zu halten. Weil die Eintragung bei den unzähligen Suchmaschinen in sehr vielen Fällen durch diese vollkommen automatisch und ohne Zutun oder Kenntnis von KvF geschieht und weil die dort einmal vorgenommenen Eintragungen vielfach durch die Suchmaschinen nicht aktualisiert werden, ist die Haftung seitens KvF für falsche, fehlerhafte oder veraltete Eintragungen sowie für Folgen aus diesen Eintragungen ausgeschlossen. KvF ist in dieser Hinsicht auf die Mithilfe und auf Hinweise (entsprechende Mitteilung) der Websitenutzer angewiesen, sofern diese auf solche Suchmaschineneinträge stoßen.
 
7. Verlinkungen zu anderen Seiten
KvF ist im Rahmen der angebotenen Dienstleistungen auf Inhalte anderer Anbieter und/oder Lieferanten, also auf Inhalte fremder Webseiten, angewiesen und hat bei der ersten Einbindung darauf geachtet, dass diese nicht gegen geltendes Recht verstoßen. KvF ist jedoch nicht verpflichtet, die fremden Inhalte künftig laufend zu überprüfen. Sollte KvF von gesetzeswidrigen Inhalten fremder Seiten erfahren, so wird die Verlinkung aufgehoben. KvF kann jedoch keine Gewähr dafür übernehmen, dass technisch bedingt oder über andere Wege nicht doch noch Zugriffe auf diese fremden Inhalte möglich sind.
 
Die Inhalte fremder Webseiten werden den Nutzern durch Verlinkung (Querverweis auf dynamische - gewissermaßen “lebende” - Internetauftritte Dritter), jeweils ohne Veränderung oder Zwischenspeicherung seitens KvF, vermittelt bzw. bereitgestellt. KvF hat keinerlei Einfluss auf die in den fremden Webseiten ausgewählten oder zur Verfügung gestellten Inhalte, sodass sich hieraus seitens KvF keinerlei Verantwortung für die fremden Inhalte ergibt oder diese hergeleitet werden kann.
 
Bezogen auf die eigenen Inhalte ist KvF bemüht, diese aktuell zu halten. KvF kann aber keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität übernehmen und haftet daher nicht für Schäden durch die Nutzung oder Nichtnutzung.
 
8. Datenschutz / Einwilligung
Die von Nutzern im Rahmen von Berechnungen oder Anforderung von Vergleichsangeboten auf dieser Webseite freiwillig eingegebenen persönlichen Daten werden von KvF nicht gespeichert. Wenn KvF die Möglichkeit zum Eintragen in eine Newsletter-Empfängerliste zur Verfügung stell, werden lediglich die hierfür abgefragen Daten von KvFspeichert und ausschließlich für diesen Zweck genutzt.
 
Mit der Absendung von Anforderungen für Vergleichsangebote erteilen Nutzer die Einwilligung (§ 3 TDDSG) für die zur Bearbeitung notwendige Nutzung und Weiterleitung der Daten an einen Kooperationspartner. Denn im Falle von angeforderten Angeboten wird die Anfrage an diesen weitergegeben. Dieser wird sich dann mit den Nutzern (falls nötig) in Verbindung setzen.
 
Vergleichsangebote können nur erstellt werden, wenn alle notwendigen Angaben vorhanden sowie vollständig und richtig sind! Sollten Kontaktdaten wie z.B. Telefonnummer fehlen, ist eine Weiterleitung und die Erstellung von Vergleichsangeboten nicht möglich.
 
Wenn Nutzer über diese Webseiten einen Versicherungsantrag oder einen Auftrag für eine Dienstleistung bei einem Kooperationspartner stellen, erteilen diese mit der Absendung des Antrages die Einwilligung für die zur Bearbeitung notwendige Nutzung und Weiterleitung der Daten an den Kooperationspartner.
 
Anträge oder Aufträge können nur bearbeitet werden, wenn alle notwendigen Angaben vorhanden sowie vollständig und richtig sind. Sollten notwendige Angaben fehlen, ist eine ordungsgemäße Bearbeitung von Anträgen nicht möglich.
 
Die Daten werden ausschließlich für den bestimmungsgemäßen Zwecke benötigt und keinesfalls an unbefugte Dritte oder für andere Zwecke weitergegeben. Anfragen, Anträge und Aufträge werden immer nur einem Kooperationspartner zur Bearbeitung zur Verfügung gestellt.
 
Anfragen und die Erstellung von Vergleichsangeboten sind zu jedem Zeitpunkt für Nutzer (Endverbraucher) unverbindlich und kostenlos!
 
9. Copyright ©
Alle Rechte sind für alle Inhalte dieser Webseite vorbehalten. Hiervon ausgenommen sind die Inhalte fremder Webseiten sowie die zur Verfügung gestellten Vergleichsrechner. Die Rechte hierfür liegen bei den jeweiligen Betreibern der fremden Webseiten bzw. bei den Anbietern der Vergleichsrechner.
 
Sollte KvF in dieser Webseite Inhalte darstellen, die mit Rechten Dritter versehen sind, so erfolgt dieses irrtümlich, unwissentlich oder unbeabsichtigt. In solchen Fällen wird um Kontaktaufnahme gebeten, damit solche Inhalte unverzüglich gelöscht werden oder über die Rechte verhandelt werden kann.
 
10. Widerrufsrecht
Wenn Nutzer persönliche Daten überlassen haben, werden diese auf Widerruf des Nutzers wieder gelöscht. Daten, die Abrechnungs-, Buchhaltungs- oder Vertragszwecken dienen, sind hiervon unberührt. Bezogen auf KvF bezieht sich dieses nur auf Registrierungen für den Newsletterversand (sofern dieses vorgesehen ist. Nutzer können sich jeder Zeit wieder aus der Newsletter-Empfängerliste austragen, wodurch alle Daten gelöscht werden. Ansonsten entfällt dieser Passus, da KvF keinerlei Daten speichert.
 
11. Schlussbestimmung
Sollte eine Klausel dieser AGB nicht rechtswirksam sein, bleiben die übrigen Klauseln davon unberührt bestehen. Statt der unwirksamen Klausel ist davon auszugehen, was dem Sinn nach gewollt und rechtlich wirksam ist. Es findet ausschließlich deutsches Recht Anwendung. Für Kaufleute gemäß Handelsgesetzbuch gilt als Gerichtsstand Hamburg (Bundesrepublik Deutschland) vereinbart.
 

  

Über uns   Kontakt   Impressum   AGB
© Copyright by Krankenversicherung-Finder.de

  Krankenversicherungen